Dorfleben, Chronik, Kultur

Förderpreis 2014

1. April 2014 | Von

Die Lhausener Künstlerin Christiane Pott Schlager erhielt 2014 den mit 3000€ dotierten Förderpreis der Berufsvereinigung bildender Künstler in Salzburg. SN-Artikel



# 60 Jahre Landjugend 1951 – 2011

31. Januar 2012 | Von

Die Landjugend Lamprechtshausen feierte im Jahre 2011 ihr 60-jähriges Bestehen mit einem groß angelegten Fest, das vom 26. August bis zum 28. August 2011 dauerte.



# ÖVP-Ball im Gasthof Stadler

29. Oktober 2011 | Von

Das waren noch Zeiten, als sich die Lamprechtshausener Bevölkerung zu einem Parteiball hinreißen ließen!



# Das Kreuzweggütl

15. Oktober 2011 | Von

Das Kreuzweggütl befindet sich in Riedlkam und wurde zuletzt von Johann Heller bewirtschaftet. Es befindet sich heute rechts vor dem Kreisverkehr, wenn man aus Richtung Lamprechtshausen kommt.



# Lexgut in Riedlkam

3. September 2011 | Von

Das Lexgut wurde 1612 erstmals als Bauernhof urkundlich erwähnt. Im Jahre 1926 wurde der Hof von Johann und Maria Niederstrasser von der Familie Spatzenegger gekauft.



#Lindlbauer Willenberg

17. August 2011 | Von
Der Lindlbauer 2011

Die Bauersleut´ 2011 sind Georg und Maria Gwechenberger. Sie haben den Kuhstall des Hofes 2009 in einen modernen Laufstall umgebaut. Hier eine kurze Geschichte des Hofes.



Eröffnung Abenteuerspielplatz
8. Mai 2002

18. Juli 2011 | Von

Mit einem großen Fest für JUNG und ALT wurde der Abenteuerspielplatz in der Nähe der Sportanlagen eröffnet.



## Bürgerinitiative: Erweiterung der Käserei 2010

26. Juni 2011 | Von

Ein Hauptproblem der Käserei 2011 ist die schlechte Verkehrsanbindung und der oft extreme Gestank.



# Das Lamprechtshausener Moorbad – Zimmerei Straßer

19. Juni 2011 | Von

Das Moorbad Lamprechtshausen befand sich in den 30iger Jahren der Zwischenkriegszeit zwischen Erstem und Zweitem Weltkrieg des vorigen Jahrhunderts im Bereich der heutigen (2011) Zimmerei Straßer in Zehmemoos.



# Pferdesegnung Arnsdorf 9. Mai 2002

4. Juni 2011 | Von

Zahlreiche Besucher sind zur Pferdesegnung nach Arnsdorf gekommen und konnten bei herrlichen Sonnenschein Reitergruppen und Gespanne bewundern.