Neue Strassenmarkierungen und Geschwindigkeitsbegrenzungen

4. Juni 2011 | Von | Kategorie: Dorfleben, Chronik, Kultur

Vor einigen Wochen wurde die Straße von Lamprechtshausen (Weiterführung der Haunsbergstraße) nach Riedlkam als bis jetzt einzige Straße im Dorf mit einer strichlierten Markierung an beiden Straßenrändern ausgestattet. Dazu kam noch eine 50 km/h Begrenzung vom Dorf bis  zum Rückstaubecken an der Kreuzung zur Käsereistraße und eine 80 km/h Begrenzung bis hinauf nach Riedlkam.  Es ist dies eine bemerkenswerte Maßnahme und man darf gespannt sein, wie es mit ähnlichen Baulichkeiten auf anderen Nebenstraßen in der Gemeinde weitergehen wird.  KTraintinger

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.